Die Elterninitiative finanziell unterstützen:  

Mit CHF 10.- / CHF 20.- 

 CHF 50.- / CHF 100.- oder...

helfen Sie uns, Eltern zu begleiten und uns für einen eine sorgfältigen und altersgerechten Schulischen Sexualkundeunterricht einzusetzen. 

Unsere Kontoangaben:

Konto Nr. 60-74959-6

SFF 5400 Baden

Wichtig: Vermerk"Zu Gunsten von Elterninitiative Sexualerziehung"

(Um uns aufwändige Vereinstätigkeiten und Administrationsaufwand zu ersparen, haben wir unser Konto bei der "Schweizerischen Stiftung für die Familie" eingerichtet. Die Elterninitiative ist jedoch nicht Teil der Arbeit der SFF, sondern ein eigenständiges und von der SFF unabhängiges Projekt.)

Alle Einzahlungen mit dem Vermerk "Elterninitiative Sexualerziehung" kommen vollumfänglich unserer Arbeit zugute. 

Falls Sie kein E-Banking machen, senden wir Ihnen gerne Einzahlungsscheine zu. Ein kurzes Mail via Kontaktformular genügt.

Wofür werden die Spenden eingesetzt?                                                 Ein konkretes Beispiel aus unserer Beratungstätigkeit: 

Frau B. sendet uns via Kontaktformular eine Nachricht zu. Ihr Sohn, 11 Jahre alt, wird im neuen Schuljahr Sexualkundeunterricht haben. Nach negativen Erfahrungen beim ältesten Sohn möchte Familie B. ihr zweites Kind nicht am Unterricht teilnehmen lassen. Die Schulleitung hat jedoch bereits bei den Diskussionen um die Dispensation des ältesten Kindes mit Konsequenzen gedroht. Wie soll Familie B. vorgehen? Gemeinsam suchen wir nach Möglichkeiten, konstruktiv und lösungsorientiert mit Lehrpersonen und Schulleitung ins Gespräch zu kommen. 


HERZLICHEN DANK FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG!!!